Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Am Sonntag, den 18.11.2018 ist Volkstrauertag.

Zur Teilnahme an den Gottesdiensten in Heroldsberg treffen sich die Vereine und Organisationen um 10:15 Uhr vor der evangelischen Kirche St. Matthäus bzw. der katholischen Kirche St. Margaretha. Gottesdienstbeginn der beiden Kirchen ist um 10:30 Uhr.

Im Anschluss an die Gottesdienste ist um 11:15 Uhr Treffpunkt bei der evangelischen Kirche St. Matthäus. Von dort aus werden alle Teilnehmer gemeinsam zum Friedhof Heroldsberg laufen.

Um 11:30 Uhr findet an der alten Aussegnungshalle zuerst die Einweihung und Segnung des neuen Ehrenmals statt. Anschließend beginnt um 11:45 Uhr die Gedenkstunde für die Gefallenen und Vermissten der beiden Weltkriege und die Opfer der Gewaltherrschaft.

Für die Feier ist folgender Ablauf vorgesehen:

 

  • Posaunenchor Heroldsberg                      „Lascia ch`io pianga“
  • Herr Pfarrer Thilo Auers                           Gedenkrede
  • Posaunenchor Heroldsberg                     „Nähme ich Flügel der Morgenröte“
  • Bürgermeister Johannes Schalwig
    und Ehrenwache Freiwillig Feuerwehr
    Heroldsberg                                                 Kranzniederlegung
  • Posaunenchor Heroldsberg                    „Ich hatt´einen Kameraden“

Auf dem Friedhof im Ortsteil Großgeschaidt findet am 18.11.2018 um 15:00 Uhr vor dem Mahnmal die Gedenkstunde für die Gefallenen und Vermissten der beiden Weltkriege und die Opfer der Gewaltherrschaft statt.

Für die Feier ist folgender Ablauf vorgesehen:

  • Posaunenchor Beerbach:                                 „Vortragsstück“
  • Chorgemeinschaft des MGV 1870 Groß-
    und Kleingeschaidt u. MGV Röckenhof      „Ewigen Fernen“
  • Herr Pfarrer Thilo Auers                                 Gedenkrede
  • Chorgemeinschaft des MGV 1870 Groß-
    und Kleingeschaidt u. MGV Röckenhof       „Wir wollen Euer still gedenken“
  • 1. Bürgermeister Johannes Schalwig und
    Ehrenwache Freiwillige Feuerwehren Groß-
    und Kleingeschaidt und Reservisten-
    kameradschaft Großgeschaidt:                        Kranzniederlegung
  • Posaunenchor Beerbach                                   „Vom guten Kameraden“

Zu diesen Gedenkfeiern sind die Bürger herzlich eingeladen.

Bitte beachten Sie, dass diese Anmeldung keine Genehmigung Ihrer Veranstaltung darstellt. Entsprechende Erlaubnisse wie z.B. eine Gestattung, Sondernutzung o. ä. sind gesondert zu beantragen. Bitte verwenden Sie hierzu das allgemeine Kontaktformular oder wenden Sie sich direkt an den zuständigen Sachbearbeiter/in.