Im Mai veranstalten wir den Projektmonat „Heroldsberg, aktiv für die Zukunft“. Dazu bieten wir mit der Gemeinde, der Agenda 21, lokalen Einrichtungen und Vereinen im gesamten Ort kostenlose Infoveranstaltungen, Ausstellungen und Mitmachaktionen zu den Themen Müllvermeidung, Ressourcenschonung und Nachhaltigkeit an.

Die großen Hebel für nachhaltige Veränderungen liegen bei der Politik. Gleichzeitig braucht es auch jede und jeden einzelnen von uns!

Wir wollen euch inspirieren, wie wir alle unseren Lebensstil und unser Konsumverhalten nachhaltiger gestalten können. Um so die Verschmutzung unserer Erde – unser aller Lebensgrundlage – Stück für Stück zu verringern.

Wir wollen nicht mit erhobenem Zeigefinger durch Heroldsberg laufen, sondern zum Dialog einladen und Spaß haben. Außerdem ist es mal wieder eine gute Gelegenheit, ein paar neue Gesichter kennenzulernen.

Wir hoffen, wir wecken  mit unserem Programm Euer Interesse und sehen uns im Mai!

Ausführliche Informationen findet Ihr unter diesem Link.

Christina Steigerwald, Elke Tutein von der Projektgruppe Heroldsberg aktiv für die Zukunft & Doris Koch für die Agenda 21
in Kooperation mit dem Arbeitskreis Klimaneutrales Heroldsberg und der Gemeinde Heroldsberg