Ab 01.07.2021 gibt es im Heroldsberger Bürgersaal keine gesonderte Corona-Schnellteststrecke mehr.

Aufgrund der niedrigen Inzidenzzahlen hat der Landkreis die bisherigen Verträge mit Testfirmen nicht verlängert. Sollten die Inzidenzzahlen nach Ende des Sommers wieder ansteigen, ist vermutlich damit zu rechnen, dass der Landkreis wieder entsprechende Verträge mit Testfirmen schließt.

Sollten Bürgerinnen und Bürger bis dahin kurzfristig für Veranstaltungen oder Urlaubsreisen Corona-Tests benötigen, wird darum gebeten, die umliegenden Testzentren am Airport Nürnberg o. Ä. zu nutzen.