Bis 23. Dezember 2020 können die Fußgänger die Mühlstraße ab der Einmündung Schützenstraße nicht nutzen. Über den Forst- und Imkerweg können Sie in die Schützenstraße gelangen.

Fußgänger können seit 23. November 2020 die Schützenstraße und die Dr.-Gustav-Schickedanz-Straße wieder nutzen.

Bis 23. Dezember 2020 ist die Unterführung der Brücke Schützenstraße für Fußgänger gesperrt! Es muss die Unterführung am Bahnhof genutzt werden.

Die Gemeindeverwaltung bittet für die mit dem Straßenbau verbundenen Einschränkungen um Verständnis!


 

Erneuerung und Tieferlegung des Straßenkreuzungsbereichs Schützenstraße/ Mühlstraße/Dr.- Gustav-Schickedanz-Straße

Die Arbeiten zu dieser Baumaßnahme hatten am 24.02.2020 begonnen. Diese umfasst Bauarbeiten wie Kanalbau, Trinkwassernetzbau, Errichtung von Stützwänden und Straßenbauarbeiten. Aufgrund der umfangreichen Bauarbeiten musste die Durchfahrt wie auch verschiedene Teilbereiche der angrenzenden Straßen gesperrt werden.

Ursprünglich war geplant, die Maßnahme bis Mitte Dezember abzuschließen, aufgrund einer Vielzahl unvorhersehbarer Ereignisse wird nun eine Bauzeitverlängerung von ca. drei Monaten erforderlich.

Der östliche Bereich der Schützenstraße und Mühlstraße soll jedoch bereits am 16.12.2020 asphaltiert und so fertiggestellt werden, daß vor Weihnachten zumindest wieder eine einspurige Durchfahrt unter der Brücke und damit auch die Verbindung zwischen Hauptstraße und Mühlstraße sowie den angrenzenden Bereichen ermöglicht werden.

Die restlichen Arbeiten werden dann witterungsabhängig noch bis ca. Mitte März 2021 andauern, der westliche Teil der Schützenstraße und Dr.-Gustav-Schickedanz-Straße bleiben hierzu noch für den Verkehr gesperrt.

Die Gemeindeverwaltung bittet für die mit den Bauarbeiten verbundenen Einschränkungen um Verständnis!