Informationen zu den Änderungsbescheiden für die Kita-Gebühren

Sehr geehrte Eltern,

in den nächsten Tagen erhalten Sie die geänderten Gebührenbescheide für die Kindertagesstätten. Aufgrund des Beschlusses des Marktgemeinderats gilt für die Kita-Gebühren folgendes:

  1. Hat ein Kind in den Monaten April, Mai oder Juni die Einrichtung tatsächlich nicht besucht, wird für den jeweiligen Monat keine Kita-Gebühr erhoben
  2. Hat ein Kind in den Monaten April, Mai oder Juni die Einrichtung im Rahmen der Notbetreuung oder des eingeschränkten Regelbetriebs tatsächlich besucht, wird unabhängig von der Anzahl der Besuchstage und des Betreuungsumfangs für den jeweiligen Monat die halbe Kita-Gebühr erhoben.

Bei der Vielzahl der Änderungen können wir nicht ausschließen, dass uns auch Fehler unterlaufen sind. Sollte dies der Fall sein, ändern wir die Bescheide selbstverständlich ab.