Kommunale Dankurkunde für Elke Tschacher

Bei der Veranstaltung am 26. Juli 2019 wurde auch Frau Elke Tschacher für ihr kommunales Engagement durch den Bayerischen Innenminister, Herrn Joachim Herrmann, geehrt.

Frau Tschacher erhielt aus seinen Händen die kommunale Dankurkunde. In seiner Laudatio würdigte der Bayerische Innenminister das ehrenamtliche Engagement als Marktgemeinderätin seit Dezember 1997, die verantwortungsvolle Arbeit in den verschiedenen Ausschüssen und die ehrenamtliche Unterstützung in der Schulverwaltung der Grundschule Heroldsberg, die die frühere Lehrerin nach ihrer Pensionierung über viele Jahre hinweg ausübte.

2019-09-25T11:55:41+02:00