Image 1
Image 2
Image 3
Image 4
Image 5
Image 6
Image 7
Image 8
Image 9

Der Markt Heroldsberg bietet Künstlerinnen und Künstlern die Möglichkeit, ihre Bilder an den Wänden der Rathausgänge in einem begrenzten Zeitraum auszustellen.

Das Auf- und Abhängen ist von den Künstlern selbst zu organisieren. Von Seiten des Marktes Heroldsberg wird keine Haftung übernommen.

 
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an den Markt Heroldsberg, Tel. 0911/518 57- 50 oder per Mail an gemeinde@heroldsberg.de.


 

Im August und September werden Bilder von
Wolfgang Lippert aus Schwaig und Barbara Zucker aus Nürnberg 
ausgestellt

Wolfgang Lippert
Geboren in Karlsbad Sudetenland
Ausbildung zum Maler und Lackierer
Seit 2007 freischaffender Künstler

Einzelausstellungen:
2008 Galerie Fürth
2009 Heinrich-Lades-Halle Erlangen
2011 Carovmy Domcek Poprad Slowakei    
2012 Stadtbibliothek Fürth
2013 Farben Günther Rottach-Egern Tegernsee
2014 Rathaus Heroldsberg

Erst spät entdeckte ich die Zuwendung und Leidenschaft zu abstrakter Malerei, Collagen und Spachteltechniken, um Bilder entstehen zu lassen. Kunst ist ungeplant, spontan und Intuitiv. Dabei ist die Kunst wie eine Entdeckungsreise bei der immer wieder Neues und Faszinierendes erlebbar wird. Bei mir entwickeln sich die Ideen während des Schlafens. Beim Malen folge ich dann meinen inneren Impulsen und nutze so verschiedene Farben, Formen und Techniken für meine Werke.

2014-06 Lippert-1    2015-08 Zucker

 Barbara Zucker

Im Oktober 1959 wurde ich in Bamberg geboren und wuchs mit vielen Geschwistern auf. Bereits während meiner Tätigkeit als Bürokauffrau hatte ich großes Interesse an kreativer Gestaltung sowohl mit Stoffen und Blumen als auch mit Handarbeiten.

Im Mai 2014 begann ich mich der Kunst zu widmen und tastete mich in den verschiedenen Techniken vor. Beim Umgang mit Pinsel und Spachtel erkannte ich, dass ich auch Materialien wie Stoffe, Steine und Blumen einbauen und diese dann mit Farben bearbeiten kann.  Bei meinen Bildern entstehen die Effekte vor allem durch die Bearbeitung der Farbaufträge mit Wasser, Lack oder Spray.

Anfang 2015 entdeckte ich die uralte Maltechnik ‚Encaustic‘, bei der mich die einzigartige Leuchtkraft der Farben fasziniert.
 

Die Vernissage zur Ausstellung findet am Freitag, 07.08. ab 19.00 Uhr im Rathaus statt.


Die Ausstellung ist von Montag bis Freitag während der Öffnungszeiten des Rathauses zu besichtigen.


In den nächsten Monaten zeigen folgende Künstlerinnen und Künstler ihre Werk:

 Oktober / November 2015  

Inge Mohr, Heroldsberg

 Dezember 2015

Ottmar Vetter, Eckental

 

 

Februar 2016

Gisela Reinert-Thilo, Ruderting

 

 
April 2016 Ingeborg Worfler, Lauf