Image 1
Image 2
Image 3
Image 4
Image 5
Image 6
Image 7
Image 8
Image 9

Der Markt Heroldsberg bietet Künstlerinnen und Künstlern die Möglichkeit, ihre Bilder an den Wänden der Rathausgänge in einem begrenzten Zeitraum auszustellen.

Das Auf- und Abhängen ist von den Künstlern selbst zu organisieren. Von Seiten des Marktes Heroldsberg wird keine Haftung übernommen.

 
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an den Markt Heroldsberg, Tel. 0911/518 57- 50 oder per Mail an This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. .


 

"DaSein" lautet das Motto der im Januar gezeigten Ausstellung von 
Corinna Maron aus Heroldsberg

Im Spannungsfeld zwischen Werden und Vergehen werden verschiedene Aspekte des menschlichen Lebens 'beleuchtet'.
Corinna Maron bringt mit Hilfe spezieller Materialien ihre Bilder von innen zum Leuchten, so entstehen ihre sogenannten Kunstlichter. Zusammen mit  ihren Fotografien, Drucken und Acrylbildern spannt sie einen Bogen zwischen der Schönheit der Natur und der Ästhetik des Zerstörerischen. Eine Besonderheit der Ausstellung ist eine interaktive Skulptur, mit der sie einen weiteren Teil menschlichen DaSeins thematisiert.

Die Finissage findet am 24.01.15 um 19.30 Uhr statt.
Einen multikulturellen Musikcocktail für Kopf, Beine und Bauch steuert das Duo Barthel & Kalley bei.  Der Eintritt ist frei. 

2015-01 Maron

Die Ausstellung ist von Montag bis Freitag während der Öffnungszeiten des Rathauses zu besichtigen.
-----------------------------------------------------------------------------------

Im Februar  werden Bilder von Karin Dörr aus Neunkirchen a.Br. ausgestellt

Karin Dörr malt ihre abstrakten Bilder vorwiegend in Acryl und lässt sich dabei von Strukturen und Farben aus ihrer Alltagsumgebung und ihren Urlaubs-eindrücken inspirieren. Durch verschiedene Collagematerialien, Papiere, Strukturpasten, Blattgold, Rost, Oxidation entstehen Bildkompositionen voller Spannung, Tiefe, Dichte und Aussagekraft.

In den vielfältige Farbschichten,  rauen Oberflächen und Materialien der Natur werden eigene Geschichten, Gedanken und Emotionen ausgedrückt, die dann jeder Betrachter durch seine individuelle Wahrnehmung anders empfinden und interpretieren mag.

Zur Eröffnung der Ausstellung  am Freitag, 6.2.2015  um 19.00 Uhr wird herzlich eingeladen.

2015-02 Doerr

Die Ausstellung ist von Montag bis Freitag während der Öffnungszeiten des Rathauses zu besichtigen.


In den nächsten Monaten zeigen folgende Künstlerinnen und Künstler ihre Werk:

März 2015

April / Mai 2015

Juni 2015

Juli 2015

    

Oktober 2015

November 2015

Dezember 2015

Peter Klawonn, Nürnberg

Dr. Heidrun von Pusch, Nürnberg und weitere Künstler

Christof Endt, Heroldsberg

Astrid Birk-Polent und Kolja Birk, Heroldsberg

    

Inge Mohr, Heroldsberg

Änne Betz, Stein bei Nürnberg

Ottmar Vetter, Eckental